berg

goldsteps Kursprogramm

Kompetent. Flexibel. Zuverlässig.

ITIL® Foundation

Personen, die ein Grundverständnis über das ITIL® Rahmenwerk erlangen wollen und Hinweise, wie dies bei der Verbesserung der Qualität in einer IT-Service Management Organisation helfen kann. IT-Experten, die über das ITIL® Rahmenwerk und die Möglichkeiten zur Serviceverbesserung informiert werden wollen, weil deren Organisationen ITIL® bereits einsetzt. Darüber hinaus ist der Kurs ebenfalls geeignet für IT-Professionals, Business Manager, Geschäftsprozessinhaber.

Mit dem ITIL® Foundation Zertifikat im IT-Service Management weist der Inhaber nach, dass er Kenntnisse über die grundlegende Terminologie, die Strukturen, die Basiskonzepte und über die Kernprinzipien der ITIL Practice erlangt hat.

Das Seminar wurde nach den Anforderungen von AXELOS entwickelt. Im Seminar werden somit alle Inhalte aus dem offiziellen Syllabus (Lehrplan) für dieses Seminar vermittelt. Teilnehmer können zu folgenden Bestandteilen dieser Zertifizierung Kenntnisse und Verständnis erlangen:

  • Service Management in der Praxis (Vertiefung)
  • Service Lifecycle (Vertiefung)
  • Kernprinzipien und Modelle (Vertiefung)
  • Generische Konzepte (Verständnis)
  • Ausgewählte Prozesse (Verständnis)
  • Ausgewählte Rollen (Verständnis)
  • Ausgewählte Funktionen (Verständnis)
  • Technologie und Architektur (Verständnis)
  • Das ITIL Qualifikations-Schema (Verständnis)

Dauer: 3 Tage

  • 1. Tag 09:00 bis 17:30 Uhr
  • 2. Tag 09:00 bis 17:30 Uhr
  • 3. Tag 09:00 bis 17:00 Uhr – Prüfung 15:00 bis 16:00 Uhr

Termine 2018: 

  • 17.-19.12.2018

Kurspreis: € 950,-  / Prüfungsgebühr € 262,-   (Unsere Preise sind Netto – Preise)

Sie benötigen keine Vorkenntnisse.

Zu diesem Syllabus gibt es eine Prüfung. Teilnehmer müssen eine bestimmte Punktzahl erreichen, um das ITIL® Foundation Zertifikat zu erreichen.

  • Prüfungsart: Multiple Choice, 40 Fragen. Alle Fragen entstammen einer Prüfungsfragen-Datenbank der ITIL® Foundation
  • Dauer: Maximal 60 Minuten. Teilnehmer, die die Prüfung nicht in ihrer Muttersprache schreiben, haben dafür 75 Minuten Zeit und dürfen ein Wörterbuch verwenden.
  • Beaufsichtigt: Ja
  • Hilfsmittel:  Nein
  • Mindestpunktzahl: 65 % (26 Fragen von 40 müssen richtig beantwortet sein)
  • Durchführung: Online oder als Prüfungspapier.

Zur Prüfungsvorbereitung auf das ITIL Foundation Zertifikat werden mittels eines Musterexamens die Prüfungssituation und die möglichen Fragestellungen zusammen mit den Teilnehmern diskutiert bzw. erarbeitet.

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an:

info@goldsteps.de

Die ITIL®-Schulungen werden von den Experten der mITSM in den Räumen der goldsteps consulting GmbH & Co. KG in Bielefeld durchgeführt.