Einführung Datenschutzgrundverordnung und Umsetzung

Der Workshop richtet sich an sämtliche Personen, die sich mit dem Thema Datenschutz im Unternehmen beschäftigen.

Die neue EU-DSGVO hat in vielen Unternehmen für Verunsicherung gesorgt. Worauf kommt es bei der neuen Gesetzgebung wirklich an? Was müssen Unternehmen beachten? Und wie kann das Thema Datenschutz DSGVO-konform im eigenen Unternehmen umgesetzt werden? Lernen Sie mit unserem Datenschutzbeauftragten und Rechtsanwalt Dejan Krjlar zwischen heißer Luft und wichtigen Fakten zu unterscheiden.

Datenschutzrecht

Einführung zum Thema

  • Der Mensch im Focus
  • Warum Datenschutz? Warum IT-Sicherheit?

Rechtsgrundlagen

  • allgemeiner Überblick der DS-GVO
  • Überblick weiterer rechtlicher Normen (DS-GVO – BDSG 2018 – weiteres nationales Recht)

Rechte der Betroffenen

  • erweiterte Informationsrechte
  • neue Anforderungen an Auskunftsrechte/Datenportabilität
  • Löschung und Recht auf Vergessenwerden

Einsatz von Dienstleistern

  • Auftragsverarbeitung (AV)
  • Internationales
  • gemeinsame Verantwortung

Exkurs

  • Beschäftigtendatenschutz
  • Vertrieb mit der DSGVO

Haftung

Umsetzung: Datenschutzorganisation

Rollen : Verantwortlicher, IT-Sicherheitsbeauftragter, Datenschutzbeauftragter

Datenschutz-Management im Überblick (Abgrenzung IT-Sicherheitsmanagement)

  • Dokumentation/Verfahrensverzeichnis (Welche Tools nutzen? Gibt es Hilfsmittel)
  • Aufbau und Organisationsanforderungen
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Accountability

Dauer: 6 Stunden (samstags)

Termine 2018:

  • 15.09.2018
  • 06.10.2018
  • weitere Termine auf Anfrage

Kurspreis: € 690,- (Unsere Preise sind Netto – Preise)

Sie benötigen keine Vorkenntnisse.

Bitte richten Sie Ihre Buchungsanfragen an:

info@goldsteps.de