berg

goldsteps Kursprogramm

Kompetent. Flexibel. Zuverlässig.

Operativer IT-Professional (IHK) Business Manager (Geprüfte/r IT-Projektleiter/-in)

Berufsbegleitende/ Dienstzeitbegleitende Aufstiegsfortbildung (18 – 24 Monate)

Die ca 2-jährige Aufstiegsfortbildung richtet sich an erfahrene IT-Mitarbeiter mit mehrjähriger Praxis in der IT und an IT-Fachinformatiker, die ihre Karriere weiterentwickeln möchten. Im Rahmen der Ausbildung erlernen Sie wichtige Management-Skills, die Sie als Projekt-, Team- oder IT-Leitungsverantwortlicher auf Ihre tägliche Arbeit vorbereiten.

Im Rahmen der Ausbildung bereiten wir Sie parallel zu Ihrer Arbeit auf die Prüfungen der IHK sowie die Zertifizierungsprüfungen vor. Die fundierte und weit über die Anforderung der IHK hinausgehende Ausbildung vermittelt wichtige Fähigkeiten, um umfangreiche Projekte und Teams erfolgreich zu führen.

Ihre Chance

In den letzten Jahren ist die Anzahl an IT-Systemen, -Anwendungen und IT-Personal stark gestiegen. Umfang, Kosten und Bedeutung von IT-Projekten sind größer geworden, und die Verantwortung, erfolgreiche Projekte umzusetzen, wird höher. Um diese Aufgaben zu meistern, reichen technische Skills alleine nicht mehr aus. Es werden IT-Verantwortliche benötigt, die neben technischem Know-how auch organisatorische Kenntnisse rund um IT-Prozesse, Projektierung und Teamleitung mitbringen. Genau diese Fähigkeiten bringt der IT-Professional mit.

Eine Aufstiegsfortbildung zum IT-Professional eröffnet Ihnen die Perspektive auf leitende IT-Positionen wie die Projekt-, Team- oder Organisationsleitung.

Praxisrelevante Inhalte

  • IT-Service-Management Grundlagen
  • IT-Prozess-Management Werkzeuge
  • Service-Design, Service-Transition und Service-Operation
  • Prozesse einführen und optimieren
  • IT-Projektmanagement-Grundlagen
  • IT-Projektierung – Theorie und Praxis
  • Dokumentation von IT-Projekten
  • IT-Projektmanagement-Vertiefung
  • Projekte leiten, überwachen und steuern
  • (Theorie und Praxis)
  • Projekte kalkulieren
  • Projekte präsentieren
  • IT-Personal-Management
  • Teamleitung und Personalentwicklung
  • Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Das Besondere an unserer Fortbildung

  • Alle unsere Kurse werden von erfahrenen Dozenten persönlich gehalten (eine gute Mischung aus Websessions und vor-Ort Trainings sorgen für die Vereinbarkeit von Schulung und Job).
  • Unsere Dozenten nehmen sich Zeit für Sie und holen jeden Teilnehmer bei seinem individuellem Kenntnisstand ab.
  • Neben dem notwendigen Wissen für die Prüfungen vermitteln wir praxisrelevante Inhalte, die Ihre tägliche Arbeit erleichtern und voranbringen.
  • Ausgedehnte Praxisübungen erleichtern das Verständnis.
  • Tutoren helfen Ihnen bei der Nacharbeitung einzelner Themen über den Unterricht hinaus.
  • Ihr persönlicher Coach begleitet Sie durch alle Prüfungen.
  • Gerne suchen wir Ihnen ein geeignetes Unternehmen für die Praxisphase der Aufstiegsfortbildung.

Dauer: ca 18 bis 24 Monate

Die Maßnahme kann berufsbegleitend auch als Online-Maßnahme durchgeführt werden. In dessen Rahmen nehmen Sie an 2 Websessions pro Woche teil (Mitschnitte sind jederzeit verfügbar) und sind i.d.R. einmal pro Monat für ein Wochenendseminar in Bielefeld präsent (freitags/samstags).

Termine: auf Anfrage

Kurspreis: auf Anfrage

Sprechen Sie uns gern auf Förderungsmöglichkeiten an. Mit dem sog. Aufstiegs-BAföG können Sie bei Ihrer Aufstiegsfortbildung richtig sparen.

Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung (gem. IHK)

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der dem Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik zugeordnet werden kann und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis
  • oder eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis
  • oder eine mindestens fünfjährige Berufspraxis

Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den jeweiligen Aufgaben haben und die Qualifikation eines zertifizierten IT-Spezialisten gemäß der Vereinbarung über die Spezialistenprofile oder eine nach Breite und Tiefe entsprechende Qualifikation beinhalten.

Prüfungsfächer IHK

  • Betriebliche IT-Prozesse
  • Profilspezifische IT-Fachaufgaben
  • Mitarbeiterführung und Personalmanagement

Zusätzliche Zertifizierungen / Prüfungen

ITIL® und PRINCE2®
(Details zu diesen Kursen und Prüfungen in den Bereichen Service Management und Projekt Management auf dieser Seite)

Bitte richten Sie Ihre Anfrage an:

info@goldsteps.de

Die ITIL®-Schulungen werden von den Experten der mITSM in den Räumen der goldsteps consulting GmbH & Co. KG in Bielefeld durchgeführt.